Berichte der Jugendfeuerwehr Frankfurt am Main

Leistungsspange 2013

22 Mannschaften aus Frankfurt, dem Main Taunus Kreis, Wiesbaden, dem Hochtaunuskreis und dem Landkreis Offenbach stellten sich auf der Sportanlage Bleibiskopf in Oberursel den Aufgaben zum Erwerb der Leistungsspange. Mit ein wenig Verspätung konnte dann um 9.15 Uhr mit der Begrüßung begonnen werden.

Die Gruppen bestehend aus 9 Jugendlichen müssen sich in 5 Bereichen stellen und zeigen, dass er/sie körperlich und geistig den Anforderungen gewachsen sind. Voraussetzung für die Abnahme der Leistungsspange ist die mindestens einjährige Zugehörigkeit zu einer Jugendfeuerwehrgruppe und ein bestimmtes Mindestalter.

Folgende Aufgaben müssen in der Gruppe gemeinsam bewältigt werden:

Weiterlesen: Leistungsspange 2013


Katastrophenschutztag und alle waren dabei

Eine Brücke, über tausend Helfer und jede Menge Spaß, das war der Katastrophenschutztag am 7.9.2013 im Bereich Eiserner Steg bis Untermainbrücke . Hauptattraktion war die Pontonbrücke über den Main, welche zweimal vom THW aufgebaut wurde und dann dem Publikum jeweils 1 Stunde zum überqueren zur Verfügung stand.

Aber neben diesem Event wurden auch noch viele andere Attraktionen wie Kistenstapeln, Rollenrutsche, Surfboard fahren, Heißer Draht und vieles mehr für Groß und Klein angeboten. Daneben konnte die Bevölkerung Technik, Fahrzeuge und Gerätschaften der einzelnen Organisationen bestaunen, vom Simba (Löschfahrzeug der Werkfeuerwehr Fraport), über Hochwasserschutz, einer Dekontaminationseinheit bis zu Rettungsdienstfahrzeugen und einer ersten Hilfe Station war alles geboten. Hier zeigte sich, wie schlagkräftig ehrenamtliche Arbeit sein kann.

Weiterlesen: Katastrophenschutztag und alle waren...


DJF Tag 2013

Deutsche Jugendfeuerwehr Tag 2013 Nach einer 4 stündigen Fahrt kam die Delegation der Hessischen Jugendfeuerwehr am Freitagmittag den 6.9.13 in Stadthagen, den Austragungsort des diesjährigen Deutsche Jugendfeuerwehrtages an. Auf die Delegierten wartete ein abwechslungsreiches Programm:

Weiterlesen: DJF Tag 2013


Herbstabschlussübung 2013

Dieses Jahr stellte die Niederlassung der Daimler AG auf der Heerstraße ihr Gelände uns zur Verfügung, um unsere Herbstabschlussübung durchzuführen. Nach der im letzten Jahr fast umbenannten Herbstabschlussübung in „Winterbeginnübung“, konnten wir uns dieses Jahr über ein SUPER Wetter zu einer SUPER Übung nur freuen.

Die Jugendfeuerwehren hatten in diesem Jahr folgende Schadenslage zu bewältigen.

Weiterlesen: Herbstabschlussübung 2013


Mr X wird in Frankfurt gesucht

Alle zur Hauptwache und Mr X suchen, so hieß es am Samstag den 12. Oktober 2013 wieder. Im Rahmen der Ferienspiele veranstaltete die Jugendfeuerwehr Sachsenhausen zum 2. Mal das Spiel Scottland Yard im Frankfurter U-, S- Straßenbahn und Busnetz. Damit die Gruppen dieses Mal mehr Erfolg beim Fangen hatten, gab es in diesem Jahr 3 Mr. X zu fangen, die sich kurz vor 14.00 Uhr in das Stadtgebiet von Frankfurt begaben.

Weiterlesen: Mr X wird in Frankfurt gesucht


Kinderfest FES 2013

6. Oktober war mal wieder das Kinderfest bei der FES angesagt. Bei dem Fest feiert die FES die jährliche Geburtstagsfeier von Fessi, dem Maskottchen der FES. Die Jugendfeuerwehr Frankfurt unterstütze die FES bei ihrem Fest mit eigenen Attraktionen, wie Fahrzeugausstellung, Spritzwand und dem Rauchhaus.

Aber neben die Attraktionen für die kleinen, haben gab es auch Informationen für die Großen, indem man den Besuchern die Wichtigkeit von Rauchmeldern zeigte. Neben unseren Attraktionen gab es noch viele weitere seitens der FES, wie Rodeo reiten, Bungee jumping oder verschiedene Klettergerüste. Lange Schlangen bildeten sich wie jedes Jahr an der Aktion Müllwagen fahren, hier hatten die kleinen die Möglichkeit mit einem richtigen Müllauto in der Fahrerkabine oder in einer Kehrmaschine mit zu fahren.

Weiterlesen: Kinderfest FES 2013


Summer Fun Day 2013

Summer-Fun-Day der Jugendfeuerwehr Frankfurt ein voller Erfolg Das dritte Jahr in Folge lud die Jugendfeuerwehr Jung und Alt am 27. Juli 2013 ins Ginnheimer Wäldchen zum Summer-Fun-Day ein. Trotz Temperaturen um die 35° C lockten die zahlreichen Aktionen rund 600 Besucher jeden Alters zu diesem Sommerferienevent.

An knapp zehn Spielestationen rund um das Thema Feuerwehr gab es viel zu erleben: In den riesigen Water-Bubbles war es notwendig, das Gleichgewicht zu halten um so trockenen Fußes in der Kugel über das Wasser zu gleiten, austoben konnten sich die Besucher auf der Hüpfburg.

Beim Geschicklichkeitsspiel „Wasserläufer“ galt es, sicher über ein Wasserbecken zu balancieren, ohne hineinzufallen.

Weiterlesen: Summer Fun Day 2013


kfv

 bf 

Our website is protected by DMC Firewall!